VOVOX® sonorus direct A

  • Dieses Kabel wurde nicht für Digitalsignale entwickelt. Wir selber setzten es dennoch immer wieder als S/P-DIF Kabel ein und haben hervorragende Erfahrungen gemacht. Theoretisch ein Blödsinn, praktisch richtig gut. Deshalb wagen wir es, trotz abweichender Kabelimpedanz, dieses Kabel für digitale Anwendungen vorzuschlagen.

    ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚   sound
    ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚  noise resistance
    ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚ ❚  flexibility

    Bühne  ✘
    Studio  ✔
    Mastering  ✔✔
    Home  ✔✔

    Längen: 1.0 m, 1.5 m

    • solid core Signal- und Masseleiter
    • Leiter aus Kupfer der höchsten Reinheitsklasse
    • Ummantelung mit Naturfasern
    • Leiterummantelung aus hochreinen Polymeren
    • abgeschirmt
  • Die Kabel werden mit Cinch-Steckern der Firma KLE Innovations, einer Weiterentwicklung der bestens bekannten „Bullet Plugs“, konfektioniert. Das diesen Steckern zugrunde liegende Prinzip ergänzt sich perfekt mit VOVOX® Klangleitern. Die Kontakte sind aus versilbertem Kupfer.

  • Die Impedanz dieses Kabels beträgt nicht wie für S/P-DIF Kabel gefordert 75 Ω. Nach unserer Erfahrung ist das Risiko, dass die Signalübertragung dadurch gestört wird, dennoch gering.




Verwandte Artikel