Credo

Je unmittelbarer und direkter Klänge unser Ohr erreichen, um so stärker vermögen sie, uns zu berühren. Weil wir von VOVOX eine Leidenschaft haben für Musik, setzten wir uns das Ziel, Klangleiter zu entwickeln: Kabel, die so konzipiert und optimiert sind, dass sie Klangsignale so rein wie möglich übertragen können.

Der Massstab, an dem sich alle audiotechnischen Konzepte messen müssen, ist das menschliche Gehör. Unterschiede, die zwar messtechnisch erfassbar, aber nicht wahrnehmbar sind, erachten wir als irrelevant. Umgekehrt realisieren wir für den Klang relevante Lösungen auch dann, wenn sie dem bekannten Wissen widersprechen. Dabei wollen wir Kabel nicht zum Objekt einer Religion machen: echte klangliche Unterschiede sind in einem Blindtest hörbar. 

Um eine möglichst hochwertige Tonübertragung zu ermöglichen, bieten wir Klangleiter für alle Anwendungen der gesamten Audiokette an. Unser Engagement beginnt bei der internen Verdrahtung elektrisch verstärkter Instrumente und endet bei den Lautsprechern zuhause. Es ist uns auch ein Anliegen, durch unsere Klangleiter hochwertigere Tonaufnahmen zu ermöglichen. 

Wir verstehen die Entwicklung des idealen Klangleiters als einen fortwährenden Prozess. Die Erfahrungen unserer Kunden und Partner sind für uns eine wichtige Informationsquelle. Genauso wie Resultate aus der Forschung werden sie bei der dauernden Optimierung unserer Produkte umgesetzt.

Jürg Vogt
dipl. Ing ETH


Geschichte

VOVOX wurde 2002 durch den Werkstoffingenieur Jürg Vogt zunächst als Einzelfirma, später als AG gegründet. Die Entwicklung der Kabel begann bereits viel früher. Zunächst gemeinsam mit dem Musiker Kaspar Kramis, dessen Ideen die Kabel mitbeeinflussten, wurden unzählige Tests gemacht, Konzepte geboren und wieder verworfen. Nach 5 Jahren Entwicklungszeit, kurz vor der Firmengründung, gelang Jürg Vogt der Durchbruch und es entstand das Design-Konzept, das sich bis heute bewährt. Es macht die Klangleiter von VOVOX einzigartig und bildet die Basis für deren herausragende Eigenschaften in Bezug auf Klang und Handling. Trotz der grossen Skepsis dem Thema „Kabel" gegenüber gelang es VOVOX binnen weniger Jahre unzählige Musiker und Toningenieure von der Qualität ihrer Klangleiter zu überzeugen. Die Produkte von VOVOX geniessen international höchstes Ansehen.

Qualität dank Handarbeit

VOVOX konfektioniert Kabel in Ebikon, Luzern, im Herzen der Schweiz. Die Herstellung der Komponenten erfolgt in Zusammenarbeit mit Firmen aus der Schweiz oder dem benachbarten Ausland. Lieferanten aus Übersee kommen nur da in Frage, wo die Qualitätsanforderungen von VOVOX so spezifisch sind, dass sich keine lokalen Anbieter finden.
VOVOX® Klangleiter werden in der Schweiz von Hand konfektioniert. Die verwendeten Lote sind bleifrei.


VOVOX AG
Neuhaltenring 1
CH-6030 Ebikon
Schweiz
info@voavox.com
T +41 41 420 89 89
F +41 41 420 89 90

MwSt-Nummer CHE-110.249.085 MWST

EORI-Nummer DE5989523